Artikel mit dem Tag "jagdhund"



beagle gang geschichten · 12. September 2019
Endlich geschafft! Ja, ich habe "das Grüne Abitur" bestanden und den Jägerbrief am Samstag den 25.05.2019 erhalten. Darauf bin ich sehr stolz. Denn Jagd ist Naturschutz! Jetzt habe ich natürlich gleich ein paar Kommentare erhalten, noch Eine, die den Wolf abschießen kann. Wie kann man nur Tiere töten? Hauptsächlich geht es bei der Jagd um Naturschutz und zwar die Förderung der frei lebenden Tierwelt im Rahmen des Jagdrechts sowie des Natur- und Landschafts-, Umwelt- und Tierschutzes!
tipps hundetraining · 05. März 2019
Es geht auf den Frühling zu und ich hoffe, dass der Winter sich das letzte Mal diese Woche aufbäumt mit der eisigen Kälte. Mit dem Frühling beginnt auch im März wieder die Brut- und Setzzeit und es besteht dann in vielen Gebieten Leinenpflicht, um die Wildtiere zu schützen, die derzeit ihre Nachkommen austragen! Um hier kontrolliertes Jagdverhalten zu trainieren, gehört nicht nur das Training des Rückrufes dazu. Hier ein paar Tipps!
beagle infos · 28. April 2017
Der Beagle, ein liebevoller Dickkopf und Familienhund? Oder doch ein Jagdhund. Ich sag mal JA und NEIN. Der Beagle ist ein Meutejäger und wurde ursprünglich dafür gezüchtet, eigenständig Kaninchen- und Hasenspuren zu verfolgen und das sehr beharrlich und ausdauernd.